Get Social With Us
Weltenentdecker | Spatzenschwatzen
19457
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19457,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,vertical_menu_transparency,vertical_menu_transparency_on,select-theme-ver-2.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Spatzenschwatzen – Die CD


„SPATZENSCHWATZEN“ ist ein höchst musikalisches Hörspiel für Kinder ab 3, zum Staunen, Lachen, Träumen und Entdecken. Mit handgemachter Musik von glücklichen Musikern, Texten voller Liebe, Witz und Poesie führt „der kleine Weltenentdecker“ durch einen spannenden Tag voller Abenteuer.
In 13 kunterbunten Liedern werden lauthals schwatzende Spatzen beobachtet, der eigene Körper belauscht und ein wunderschöner Regenbogen bestaunt. „Die kleine Mittagspause“ wird begrüßt und es gibt eine Begegnung mit dem rätselhaften Kater Albert. Knut der dicke Zeh berichtet von den berühmten „Zehsichtweisen“ und es wird getanzt, durch Pfützen und in die Badewanne gehüpft …

Nadja Karasjew
Texte, Musik, Gesang

Nadja Karasjew, geboren 1980 in Erfurt, studierte Tanz, Gesang und Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie stand in zahlreichen Theater und Musicalproduktionen im In-und Ausland auf der Bühne(Hair, Lés Miserablés, Cabaret) und war u.a. für den WDR als Sprecherin tätig. Durch die Geburt ihrer beiden Kinder inspiriert, gründete Nadja Karasjew die Dachmarke Weltenentdecker, unter der sie seither Kinderlieder und Geschichten schreibt und auf die Bühne zu bringt. Sie lebt mit Mann und Kindern in Essen.

Hajo Wiesemann
Musik, Klavier, Kontrabass, E-Bass, Gesang

Hajo Wiesemann studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen, am Conservatorium Amsterdam und Maastricht, Jazz-Klavier, Chor und Orchester dirigieren. Neben seiner Arbeit in der freien Musikszene, ist er Dozent an der Folkwang Universität der Künste. Er arbeitete bereits mit den Essener und Duisburger Philharmonikern, den Bochumer Symphonikern und ist als musikalischer Leiter, Pianist und Arrangeur an diversen Theatern (Schauspiel Essen, Schauspiel Düsseldorf, Stadttheater Heidelberg) sehr gefragt.

Jannik Nowak
Gesang

Jannik Nowak ist ein Hamburger Theater- und Filmschauspieler, Musiker und Clown. Studiert in Leipzig und Chemnitz, führte ihn sein erstes Engagement nach Essen. Von dort aus ging es ins Tessin zum Clown Dimitri, auf der Suche nach seinem Clown. Mittlerweile wohnt er in Hamburg und spielt derzeit in der Lüneburger ARD-Telenovela ``Rote Rosen``.

Musiker und Mitwirkende:
Text: Nadja Karasjew
Musik: Nadja Karasjew und Hajo Wiesemann
Nadja Karasjew: Gesang, Sprechtexte, Geräusche
Jannik Nowak: Gesang, Geräusche
Hajo Wiesemann: Klavier, Kontrabass, E-Bass, backing vocals, Geräusche
Philipp Zdebel: Schlagzeug, Percussion, Geräusche
Tobias Sykora: Cello
Bastian Ruppert: Gitarre, backing vocals
Tobias Schütte: Posaune, Tuba

P
Paulo Zdebel (2 Jahre):  Kindereuphorie bei Didadidadideldum & Wannenwonnen
Illustrationen: Susann Karasjew
Layout/Design/Spatzen: Chris & Katrin Brackmann, www.oz-zone.de
Mix und Mastering: Philipp Zdebel, www.cockson-supersound.com
Aufgenommen von Tobias Schütte im www.tonstudio-hirschberg.de und von Philipp Zdebel im Cockson-Supersound-Studio, in der Badewanne, im Hotelzimmer in Edinburgh und in Iris Wohnzimmer

JETZT ABER SUPERFIX …

Spatzenschwatzen – Die Konzerte

„Spatzenschwatzen“ ist ein kunterbuntes Konzert zum Staunen, Lachen, Entdecken und Träumen für Kinder ab 3. Mit Cello, Gitarre, Gesang und jeder Menge Geräusche, führt „Der kleine Weltenentdecker“ dabei durch einen spannenden Tag voller Abenteuer.
Es werden lauthals schwatzende Spatzen beobachtet, der eigene Körper belauscht und ein wunderschöner Regenbogen bestaunt. „Die kleine Mittagspause“ wird begrüßt und es gibt eine Begegnung mit dem rätselhaften Kater Albert. Knut der dicke Zeh berichtet von den berühmten „Zehsichtweisen“ und es wird getanzt, durch Pfützen und in die Badewanne gehüpft …

Die Spatzenschwatzen-Band:

Nadja Karasjew
Texte, Musik, Gesang

Nadja Karasjew, geboren 1980 in Erfurt, studierte Tanz, Gesang und Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Sie stand in zahlreichen Theater und Musicalproduktionen im In-und Ausland auf der Bühne(Hair, Lés Miserablés, Cabaret) und war u.a. für den WDR als Sprecherin tätig. Durch die Geburt ihrer beiden Kinder inspiriert, gründete Nadja Karasjew die Dachmarke Weltenentdecker, unter der sie seither Kinderlieder und Geschichten schreibt und auf die Bühne zu bringt. Sie lebt mit Mann und Kindern in Essen.

Tobias Sykora
Cello

Bereits vor seinem Studium an der Folkwang Universität der Künste, erhielt Tobias Sykora den Förderpreis der Deutsch-Französischen Gesellschaft Freiburg und den Bundespreis Kammermusik bei “Jugend musiziert”. Nach abgeschlossenem Konzertexamen führte ihn sein Mitwirken in diversen namenhaften Ensembles auf Konzertreisen ins In-und Ausland. 2008 gewann er mit dem Orion-Klavierquartett den Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Preis. Er spielte u. a. bei den Duisburger Philharmonikern, im Orchester des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, am Theater an der Ruhr und ist immer wieder als Arrangeur, Komponist und Cellist an diversen Schauspielhäusern sehr gefragt. In zunehmendem Maße widmet sich Tobias Sykora außerdem dem Dirigieren verschiedenster Besetzungen ( u.a. Zafraan Ensemble Berlin, Folkwang Orchester, Gladbecker Kammerorchester)

Laura Hiller
Gitarre

Die „Jugend musiziert“ Preisträgerin Laura Hiller studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der Velberter Musikschule und der Folkwang Universität der Künste, der sie begeistert und leidenschaftlich nachgeht, konzertiert sie regelmäßig mit dem erfolgreichen Gitarrenduo „Senso“, mit dem sie 2011 den ersten Preis beim „Michael Tröster-Wettbewerb“ gewann. Außerdem, wirkt sie in verschiedenen kammermusikalischen Projekten mit und freut sich nun, ein Teil der Weltenentdecker-Familie zu sein.

Aktuelles: